Mag. Thomas Buocz

Mag. Thomas Buocz

Thomas Buocz ist seit 01.03.2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtswissenschaften. Seine Interessen- und Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen des Technologie- und Innovationsrechts, des Medienrechts sowie der Rechtstheorie. Am Institut für Rechtswissenschaften forscht er im Rahmen der beiden Forschungsprojekte KryptoStaat und SCALINGS.

Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und absolvierte ein Auslandssemester an der University of Copenhagen. Während seines Studiums war Thomas Buocz als Studienassistent am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Wien und am Institut für Rechtswissenschaften an der BOKU tätig. Praktische Erfahrung sammelte er darüber hinaus als juristischer Mitarbeiter in der Rechtsanwaltskanzlei Dr.in Maria Windhager, als Mitglied der Bezirksvertretung des dritten Wiener Gemeindebezirks und als Praktikant im Verfassungsdienst (VD) im Bundeskanzleramt.

 

Adresse: Feistmantelstraße 4, Dachgeschoß, Tür 15, 1180 Wien
E-Mail: thomas.buocz(at)boku.ac.at 
Telefon:
(+43) 1 / 47654-73615
Sprechstunde:
nach Vereinbarung per E-Mail

BOKUonline Visitenkarte
Forschungsleistungen
Lehrveranstaltungen


Berichte:

Prof. Alain Strowel, "From the Cloud to the Edge: New Ways for Data Appropriation"
LTS LunchTimeSeries, 25. Oktober 2018
Veranstaltungsbericht (PDF)

Prof. Sheila Jasanoff, "Distributed Selves: Technology and Rights in the Digital Age"
LTS LunchTimeSeries, 25. April 2018
Veranstaltungsbericht (PDF)

Prof. William Nikolakis, "Advancing the Social Pillar of Sustainability: Insights from the Natural Resources Sector"
LTS LunchTimeSeries, 17. November 2016
Veranstaltungsbericht (PDF), gemeinsam mit Annemarie Hofer

Wolfgang Urbantschitsch, LL.M, "Energiemärkte - aktuelle Themen der Regulierung"
LTS LunchTimeSeries, 25. Mai 2016
Veranstaltungsbericht (PDF), gemeinsam mit Stefan Steininger

Autonomes Fahren und Recht
Konferenz, 4. Mai 2016
Veranstaltungsbericht (PDF), gemeinsam mit Lisa Müllner