LunchTimeSeries WS 2018/19

Die LTS LunchTimeSeries on Law, Technology and Society startet in die sechste Runde!

Auch im Wintersemester 2018/19 wird die LTS LunchTimeSeries on Law, Technology and Society weitergeführt!

Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc. (LSE), Universität für Bodenkultur Wien, und Univ.-Prof. Dr. Konrad Lachmayer, Sigmund Freud Privatuniversität Wien, organisieren die erfolgreiche Vortragsreihe bereits das sechste Semester in Folge.

Im Wintersemester 2018/19 beginnt die Reihe am 12. Oktober mit einem Vortrag von Prof. Alain Strowel, University of Louvain (UCLouvain), zu dem Thema "From the Cloud to the Edge: New Ways for Data Appropriation". Die Ankündigung finden Sie hier.

Am 13. Dezember ist Prof. Joanna Bryson, University of Bath, zu Gast und hält einen Vortrag zu "Human control of machine intelligence". Die Ankündigung finden Sie hier.

Den dritten Vortrag hält Prof. Susanne Beck, LL.M. (LSE), Leibniz Universität Hannover. Sie spricht am 17. Dezember über "Strafbarkeit beim Einsatz autonomer Systeme - Neue Impulse für das Konzept der Fahrlässigkeit?". Die Ankündigung finden Sie hier.

Nach den Vorträgen laden wir zur öffentlichen Diskussion ein. In anglo-amerikanischer Tradition wird für Verpflegung gesorgt. Die Veranstaltung ist frei zugänglich; die Teilnahme ist kostenlos.

Wir ersuchen um Anmeldung unter law@boku.ac.at.

Das gesamte Programm als PDF finden Sie hier.

Veranstaltungsberichte (PDF) vergangener LTS-Lectures: