Ein Blick über den Fahrbahnrand


Die Tiroler Tageszeitung berichtet über die aktuelle Publikation „Automatisiertes Fahren: Komplexe regulatorische Herausforderungen“ von Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, DI Christian Gruber, Dr. Andreas Huber und Priv.-Doz. Dr. Konrad Lachmayer. Der Beitrag ist in der Oktober-Ausgabe der Zeitschrift für Verkehrsrecht erschienen.

Den Beitrag der Tiroler Tageszeitung finden Sie hier: "Blick über den Fahrbahnrand"

Wenn Sie den gesamten Beitrag nachlesen wollen, klicken Sie hier: „Automatisiertes Fahren: Komplexe regulatorische Herausforderungen


22.11.2016