Lehrbuch "Besonderes Verwaltungsrecht"


Erfolgreich durch das Dickicht der verwaltungsrechtlichen Normen zu navigieren, ist für viele herausfordernd. Das neue Lehrbuch, das Ende Juli 2016 erschien, will Studierenden aus allen Studienrichtungen als Kompass dienen. Andreas Huber und Bernhard Mittermüller vom Institut für Rechtswissenschaften sind Teil des AutorInnenteams und haben die Kapitel Raumordnungsrecht und Naturschutzrecht verfasst.

Das Lehrbuch arbeitet mit zahlreichen Grafiken, Hervorhebungen in den Marginalspalten und Akzentsetzungen in den „Wissensteilen“. Das herausstechende Merkmal besteht in der Vielfalt der Beispiele. Diese helfen, das erlernte Wissen mit der Praxis zu verknüpfen. Schon deshalb eignet sich dieses Lehrbuch besonders gut für BOKU-Studierende.

Inhaltlich deckt das Lehrbuch die Materien Gewerberecht, Baurecht, Raumordnungsrecht, Naturschutzrecht, Sicherheitspolizeirecht, Vereins- und Versammlungsrecht und das Staatsbürgerschaftsrecht ab.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.jan-sramek-verlag.at/Buchdetails.401.0.html?&buchID=239&detailview=Detailinfo&cHash=f3dbf5f8b7


01.05.2017