Präsentation des Abschlussberichts


Präsentation Abschlussbericht und ExpertInnen-Workshop

Am 28. Juni 2018 wird bei der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr (FSV) der Abschlussbericht des Forschungsprojekts "AUTO-NOM: Analyse, Evaluierung und Anforderungen an innovative Anwendungen von autonomen Fahrzeugen aus verkehrspolitischer Sicht" im Rahmen eines ExpertInnen-Workshops präsentiert. Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc. (LSE), wird dabei Teil 3 des Projektberichts, "Rechtliche Rahmenbedingungen", präsentieren, den sie gemeinsam mit Univ.-Prof. (SFU) Dr. Konrad Lachmayer und Mag. Sophia San Nicolò verfasst hat.