Alle Publikationen


 

Publikationsliste

Alle Publikationen des Instituts die im Forschungsinformatinssystem (FIS) erfasst sind

Diskussionspapiere

Die Diskussionspapiere sind ein Publikationsorgan des Instituts für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung der Universität für Bodenkultur Wien. Der Inhalt der Diskussionspapiere unterliegt keinem Begutachtungsvorgang, weshalb allein die Autoren und nicht das INWE dafür verantwortlich zeichnen. Anregungen und Kritik seitens der Leser dieser Reihe sind ausdrücklich erwünscht.

Alle Artikel sind auch in der IDEAS Datenbank verfügbar. IDEAS unterstützt auch das Download von Referenzen mit Zotero.

Bei den hervorgehobenen Papieren handelt es sich um PDF-Textdateien im Format des Produktes Acrobat der Firma Adobe. Um die Diskussionspapiere lesen und ausdrucken zu können muss das Programm Acrobat-Reader auf Ihrem Rechner installiert sein (dieses Produkt kann kostenlos an der angegebenen Internet-Adresse bezogen werden). Gedruckte Fassungen der Diskussionspapiere können an der unten angegebenen Adresse bestellt werden.

Bestelladresse:
Eva Krickler
Institut für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung
Feistmantelstrasse 4
A-1180 Wien
phone: +43 1 47 654 73100

FAX: +43 1 47 654 73109
@mail: eva.krickler(at)boku.ac.at

dp-69-2017Heidi LEONHARDT, Maria JUSCHTEN, Clive L. SPASH: To Grow or Not to Grow? That is the Question: Lessons for Social Ecological Transformation from Small-Medium Enterprises
dp-68-2017Giannis KARAGIANNIS, Magnus KELLERMANN, Simon PRÖLL and Klaus SALHOFER: Markup and Product Differentiation in the German Brewing Sector.
dp-67-2016Hans Karl WYTRZENS (ed): Key Challenges in Rural Development: Bringing economics, management and social sciences into practice - ELLS Summer School Proceedings.
dp-66-2016Ulrich B. MORAWETZ, Dieter MAYR und Doris DAMYANOVIC: Ökonomische Effekte grüner Infrastruktur als Teil eines Grünflächenfaktors. Ein Leitfaden.
dp-65-2016Paul FEICHTINGER, Klaus SALHOFER: Decoupled Single Farm Payments of the CAP and Land Rental Prices
dp-64-2016Sebastian WEHRLE, Johannes SCHMIDT:  Optimal emission prices for a district heating system owner
dp-63-2016Martin KNIEPERT: What to teach, when teaching economics as a minor subject? 
dp-62-2016H. Allen KLAIBER, Klaus SALHOFER, Stan THOMPSON: Capitalization of the SPS into Agricultural Land Rental Prices under Harmonization of Payments
dp-61-2016Karin GRIEßMAIR, Manuela LARCHER, Stefan VOGEL: „Altreier Kaffee“ – Entwicklung der Südtiroler Produktions- und Vermarktungsinitiative als regionales soziales Netzwerk
dp-60-2016Markus F. HOFREITHER: Dimensionen agrarpolitischer Legitimität                
dp-59-2016Manuela LARCHER, Martin SCHÖNHART, Erwin SCHMID: Risikobewertung und Risikomanagement landwirtschaftlicher BetriebsleiterInnen in Österreich – deskriptive Befragungsergebnisse 2015
dp-58-2015Paul FEICHTINGER, Klaus SALHOFER: The Fischler Reform of the Common Agricultural Policy and Agricultural Land Prices
dp-57-2014Johannes SCHMIDT, Rafael CANCELLA, Amaro Olímpio PEREIRA JUNIOR: An optimal mix of solar PV, wind and hydro power for a low-carbon electricity supply in Brazil
dp-56-2014Johannes SCHMIDT, Rafael CANCELLA, Amaro Olímpio PEREIRA JUNIOR: Combing windpower and hydropower to decrease seasonal and inter-annual availability of renewable energy sources in Brazil
dp-55-2014Martin Kniepert: Die (Neue) Institutionenökonomik als Ansatz für einen erweiterten, offeneren Zugang zur Volkswirtschaftslehre
dp-54-2013Hermine MITTER, Mathias KIRCHNER, Erwin SCHMID, Martin SCHÖNHART: Knowledge integration of stakeholders into bio-physical process modelling for regional vulnerability assessment
dp-53-2012

Manuela Larcher, Anja Matscher, Stefan Vogel: (Re)Konstruktion von Selbstkonzepten am
Beispiel Südtiroler Bäuerinnen – eine methodische Betrachtung

dp-52-2011

Erwin Schmid, Manuela Larcher, Martin Schönhart, Caroline Stiglbauer: Ende der Milchquote –
Perspektiven und Ziele österreichischer Molkereien und MilchproduzentInnen

dp-51-2011

Bernhard Stürmer, Johannes Schmidt, Erwin Schmid, Franz Sinabell: A modeling framework
for the analysis of biomass production in a land constrained economy – the example of
Austria

dp-50-2010

Markus Hofreither, "Progressive Kofinanzierung" und GAP-Reform 2013

dp-49-2010

Katharina Wick, Christine Heumesser, Erwin Schmid: Nitrate Contamination of Groundwater
in Austria: Determinants and Indicators

dp-48-2010

Franziska Strauss, Herbert Formayer, Veronika Asamer, Erwin Schmid: Climate change data
for Austria and the period 2008-2040 with one day and km2 resolution

dp-47-2010

Sonja Burtscher, Management and Leadership in Community Gardens: Two Initiatives in Greater
Christchurch, New Zealand

dp-46-2010

Manuela Larcher: Zusammenfassende Inhaltsanalyse nach Mayring – Überlegungen zu einer
QDA-Software unterstützten Anwendung

dp-45-2009

Martin Schönhart, Erwin Schmid, Uwe A. Schneider: CropRota – A Model to Generate Optimal
Crop Rotations from Observed Land Use

dp-44-2009

Manfried Welan, Österreich und die Haydnhymne - Politische und kulturhistorische Betrachtungen

dp-43-2009

Johannes Schmidt, Sylvain Leduc, Erik Dotzauer, Georg Kindermann, Erwin Schmid: Using Monte Carlo Simulation to Account for Uncertainties in the Spatial Explicit Modeling of Biomass Fired Combined Heat and Power Potentials in Austria

dp-42-2009

Veronika Asamer, Michael Braito, Klara Breitwieser, Barbara Enengel, Rainer Silber, Hans Karl Wytrzens: Abschätzung der Wahrscheinlichkeit einer Bewirtschaftungsaufgabe landwirtschaftlicher Parzellen mittels GIS-gestützter Modellierung (PROBAT)

dp-41-2009

Manfried Welan, Entwicklungsmöglichkeiten des Regierungssystems

dp-40-2008

Christine Heumesser, Designing of research coalitions in promoting GEOSS. A brief overview of the literature

dp-39-2008

Theresia Oedl-Wieser, Rural Gender Studies in Austria – State of the Art and Future Strategies

dp-38-2008

Martin Kniepert, Perspektiven für die agrarische Förderpolitik in Oberösterreich bis 2020 – Neueinschätzung wegen Preissteigerungen erforderlich?

dp-37-2008

Manuela Larcher, Stefan Vogel, Haushaltsstrategien biologisch wirtschaftender Familienbetriebe in Österreich – Ergebnisse einer qualitativen Längsschnittuntersuchung

dp-36-2008

Manfried Welan, Kontinuität und Wandel der Zweiten Republik

dp-35-2007

Karmen Erjavec, Emil Erjavec, Communication Strategies of EU Reporting: The Case of Adopting the European Union New Financial Perspective in Slovenia

dp-34-2007

Ambika Paudel, Stefan Vogel, Community Forestry Governance in Nepal: A Case Study of the Role of Service Providers in a Community Forest Users Group

dp-33-2007

Franz Weiss, Modellierung landwirtschaftlichen Strukturwandels in Österreich: Vergleich einer Modellprognose mit den Ergebnissen der Strukturerhebungen (1999-2005)

dp-32-2007

Markus F. Hofreither, Stefan Vogel, Universitätsorganisation und die intrinsische Motivation zu wissenschaftlicher Arbeit

dp-31-2007

Stefan Vogel, Oswin Maurer Hans Karl Wytrzens, Manuela Larcher, Exploring Attitudes Towards Multi-Functional Agriculture: The Case of Mountain Farming in South Tyrol

dp-30-2007

Markus F. Hofreither, EU-Haushaltsreform und Agrarbudget - nationale Kofinanzierung als Lösungsansatz?

dp-29-2007

Manfried Welan, Der Österreich-Konvent – eine konstruktiv-kritische Zwischenbilanz

dp-28-2007

Manuela Larcher, Stefan Vogel, Roswitha Weissensteiner, Einstellung und Verhalten von Biobäuerinnen und Biobauern im Wandel der Zeit - Ergebnisse einer qualitativen Längsschnittuntersuchung

dp-27-2007

Elisabeth Gotschi, Stefan Vogel, Thomas Lindenthal, High school students’ attitudes and behaviour towards organic products: survey results from Vienna

dp-26-2007

Elisabeth Gotschi, The “Wrong” Gender? Distribution of Social Capital in Groups of Smallholder Farmers in Búzi District, Mozambique

dp-25-2007

Stefan Vogel, Oswin Maurer, Hans Karl Wytrzens, Manuela Larcher, Hofnachfolge und Einstellung zu Aufgaben multifunktionaler Landwirtschaft bei Südtiroler Bergbauern – Analyse von Befragungsergebnissen

dp-24-2007

Oleg Kucher, Ukrainian Agriculture and Agri-Environmental Concern

dp-23-2007

Markus F. Hofreither, The “Treaties of Rome” and the development of the Common Agricultural Policy

dp-22-2007

Manfried Welan, Der Prozess Jesu und Hans Kelsen

dp-21-2007

Manfried Welan, Bernhard Moser, Regierungsbildung 2006/2007

dp-20-2006

Manfried Welan, Unwissenheit als Grund von Freiheit und Toleranz

dp-19-2006

Erwin Schmid, Franz Sinabell, Markus F. Hofreither, Direct payments of the CAP – distribution across farm holdings in the EU and effects on farm household incomes in Austria

dp-18-2006

Franz Weiss, Ursachen für den Erwerbsartenwechsel in landwirtschaftlichen Betrieben Österreichs

dp-17-2006

Erwin Schmid, Franz Sinabell, Alternative Implementations of the Single Farm Payment - Distributional Consequences for Austria

dp-16-2006

Ulrich Morawetz, Bayesian modelling of panel data with individual effects applied to simulated data

dp-15-2006

Manfried Welan, Wissenschaft und Politik als Berufe – Christian Brünner zum 65. Geburtstag

dp-14-2006

Franz Weiss, Bestimmungsgründe für die Aufgabe/Weiterführung landwirtschaftlicher Betriebe in Österreich

dp-13-2006

Erwin Schmid, Markus F. Hofreither, Franz Sinabell, Impacts of CAP Instruments on the Distribution of Farm Incomes - Results for Austria

dp-12-2005

Elisabeth Gotschi, Melanie Zach, Soziale Innovationen innerhalb und außerhalb der Logik von Projekten zur ländlichen Entwicklung. Analyse zweier Initiativen im Distrikt Búzi, Mosambik

dp-11-2005

Manfried Welan, Die Heimkehr Österreichs - Eine Erinnerung

dp-10-2005

Erwin Schmid, Franz Sinabell, Using the Positive Mathematical Programming Method to Calibrate Linear Programming Models

dp-09-2004

Erwin Schmid, Das Betriebsoptimierungs-system FAMOS - FArM Optimization System

dp-08-2004

Erwin Schmid, Franz Sinabell, Multifunctionality of Agriculture: Political Concepts, Analytical Challenges and an Empirical Case Study

dp-07-2004

Manuela Larcher, Die Anwendung der Interpretativen Methodologie in der Agrarsoziologie

dp-06-2004

Erwin Schmid, Franz Sinabell, Implications of the CAP Reform 2003 for Rural Development in Austria

dp-05-2004

Thomas Glauben, Hendrik Tietje, Stefan Vogel, Farm succession patterns in Northern Germany and Austria - a survey comparison

dp-04-2004

Leopold Kirner, Stefan Vogel und Walter Schneeberger , Geplantes und tatsächliches Verhalten von Biobauern und Biobäuerinnen in Österreich - eine Analyse von Befragungsergebnissen

dp-03-2004

Roland Norer, Die Kompetenzverteilung auf dem Gebiet des Agrarrechts

dp-02-2004

Jože Mencinger , Can university survive the Bologna Process?

dp-01-2004

Alison Burrell, Social science for the life science teaching programmes

 

WPR-Diskussions Papiere

 

Nr. 103-R-04

Manfried Welan, Was Europa zusammenhält

Nr. 102-R-04

Manfried Welan, Das Menschenrecht Hermann Brochs.Gewidmet Peter Pernthaler zum 70. Geburtstag

Nr. 101-W-03

Erwin Schmid, Franz Sinabell, The Reform of the Common Agricultural Policy: Effects on Farm Labour Demand in Austria

Nr. 100-W-03

Stefan Vogel, Markus F. Hofreither, Walter Schneeberger, Franz Weiß, Bestimmungsgründe von Flächenausweitungsplänen in der Berglandwirtschaft Österreichs - eine statistische Analyse von Befragungsdaten

Nr. 99-R-03

Hubert Sickinger, BezirksvorsteherInnen in Wien

Nr. 98-R-03

Manfried Welan, Einstweilige Bundesregierung und Minderheitsregierung

Nr. 97-W-03

Stefan Vogel, Georg Wiesinger, Der Familienbetrieb in der agrarsoziologischen Debatte

Nr. 96-R-02

Manfried Welan, Zur Regierungsbildung

Nr. 95-R-02

Christian Grimm, Landwirtschaftliches Eigentum und Schutzgebietsausweisungen - BRD

Nr. 94-W-02

Martin Kniepert, Markus F. Hofreither, Kosten der Osterweiterung - Sprengt die Landwirtschaft den Rahmen?

Nr. 93-R-02

Roland Norer, Die Alpenkonvention - Völkerrechtliches Vertragswerk für den Alpenraum

Nr. 92-W-02

Markus F. Hofreither, Strukturwandel oder Konservierung? Nachhaltige Regionalpolitik in der EU

Nr. 91-R-02

Peter Hancvencl, Agrarpolitik und Agrarrecht in der Europäischen Union und in Österreich; Ein Überblick

Nr. 90-W-02

Klaus Salhofer, Ziele, Instrumente und Trade-offs in der Agrarpolitik(analyse) am Beispiel von Agrarumweltpolitik

Nr. 89a-W-02

Franz Weiß, Erwin Schmid, RAALSA - A Regionalised Agricultural Sector Model for Estimation of Structural Change in the Austrian Alps

Nr. 89-W-01

Franz Weiß, Erwin Schmid, RAALSA - Ein Regionalisiertes Agrarsektormodell zur Abschätzung des landwirtschaftlichen Strukturwandels im österreichischen Alpenraum

Nr. 88-W-01

E.R.A. Beck, S. M. Vogel, Supermarket Shopping in an International Setting: Survey Design and some Important Results, in Particular Regarding Food Preferences

Nr. 87-W-01

Klaus Salhofer, Erwin Schmid, Friedrich Schneider, Gerhard Streicher, Testing for Efficiency: A Policy Analysis with Probability Distributions

Nr. 86-W-00

Klaus Salhofer, Erwin Schmid, Distributive Leakage of Agricultural Support: Some Empirical Evidence from Austria

Nr. 85-W-00

Klaus Salhofer, Erwin Schmid, Nutzen und Kosten der Agrarpolitik: Eine statistische Wohlfahrtsanalyse mit Hilfe computerintensiver Simulationstechniken

Nr. 84-W-00

Klaus Salhofer, Gerhard Streicher, Schätzungen der Auswirkungen von ÖPUL-Massnahmen auf den physischen Ertrag von Getreide

Nr. 83-W-00

Klaus Salhofer, Elasticities of Substitution and Factor Supply Elasticities in European Agriculture: A Review of Past Studies

Nr. 82-W-00

David Bullock, Klaus Salhofer, Judging Agricultural Policies: A Framework for Understanding How We Have Done It in the Past and Suggestions as to How We Should Do It in the Future

Nr. 81-R-00

Manfried Welan, Der österreichische Bundeskanzler

Nr. 80-R-00

Manfried Welan, Regierungsbildung; Insbesondere 1999/2000

Nr. 79-R-99

Manfried Welan, Verhältniswahlrecht - Mehrheitswahlrecht, Proporz oder Majorz

Nr. 78b-W-99

Franz Weiß, Employment in rural regions of Austria - The Case study regions Osttirol and Liezen

Nr. 78a-W-99

Franz Weiß, Beschäftigung in ländlichen Regionen Österreichs - Ein Vergleich zweier Fallstudien: Osttirol und Liezen

Nr. 77-W-99

Stefan Vogel, Präferenzen und Begrenzungen: Zur Rolle von Umwelteinstellungen in der Ökologisierung der Landwirtschaft

Nr. 76-W-99

Klaus Salhofer, Franz Sinabell, Utilising Equilibrium-Displacement Models to Evaluate the Market Effects of Countryside Stewardship Policies; Method and Application

Nr. 75-R-98

Manfried Welan, Umweltethik - Eine Hinführung

Nr. 74-W-98

Klaus Salhofer, Gewinner, Verlierer und Verschwendung: Bewertung der österreichischen Agrarpolitik mit Hilfe eines vertikal gegliederten Modells

Nr. 73-W-98

Anita Dietl, Klaus Salhofer, Jürgen Sieber, Thomas Spenger und Rudolf Stockinger, Agenda 2000 - Eine empirische Analyse für ausgewählte Agrarmärtke

Nr. 72-W-98

Klaus Salhofer, Agribusiness and the Efficiency of Agricultural Policy

Nr. 71-W-98

Markus F. Hofreither, Eastern Enlargement - Some Implication for the Monetary System

Nr. 70-W-98

Martin Kniepert, Franz Sinabell, Vorschläge zu einer weitergehenden Nutzung des Allgemeinen Land- und Forstwirtschaftlichen Informationssystems (ALFIS)

Nr. 69-W-98

Klaus Salhofer, Markus F. Hofreither, Franz Sinabell, Promotion of the Agricultural Sector and Political Power in Austria - a Revision

Nr. 68-W-98

Thomas Forster, Christoph Weiss, Determinanten der Diversifikation im Agrarbereich

Nr. 67-R-97

Manfried Welan, Was erwarten wir vom Politiker?

Nr. 66-W-97

Stefan Vogel, Überlegungen zum Einsatz der -Theory of Reasoned Action- und der -Theory of Planned Behavior- in der Analyse von Umwelteinstellungen im Hinblick auf das Umweltverhalten

Nr. 65-W-97

David S. Bullock, Jukka Kola, Klaus Salhofer, The Normative Analysis of (Agricultural) Policy: A General Framework and Review

Nr. 64-W-97

Franz Sinabell, Are Support Measures and External effects of Agriculture Linked Together? Conceptual Notes and Empirical Evidence from the Austrian Agricultural

Nr. 63-R-97

Ludwig Bittner, Die Neuordnung der Rechtsverhältnisse der Österreichischen Bundesforste im Lichte des Grundverkehrs

Nr. 62-W-96

Christoph Weiss, Flexibilität im Agrarsektor; ein theoretisches Modell und erste empirische Ergebnisse

Nr. 61-W-96

David S. Bullock, Klaus Salhofer, A Note on the Efficiency of Income Redistribution with Simple and Combined Policies

Nr. 60-W-96

Markus F. Hofreither, Inhalte und potentielle Konsequenzen des FAIR-Acts 1996

Nr. 59-W-96

Markus F. Hofreither, Klaus Pardeller, Ökonometrische Analyse des Zusammenhanges zwischen Agrarproduktion und Nitratbelastung des Grundwassers in Österreich

Nr. 58-R-96

Manfried Welan, Umweltschutz durch Verfassungsrecht

Nr. 57-R-96

Manfried Welan, Republik der Mandarine? Ein Beitrag zur Bürokratie- und Beamtendiskussion

Nr. 56-R-96

Manfried Welan, Verfassungsrechtliche Aspekte des Grundverkehrs nach dem Beitritt Österreichs zur Europäischen Union

Nr. 55-R-96

Martin Kind, Manfried Welan, Umwelt und Recht in Österreich, Stand 1996

Nr. 54-W-96

Markus F. Hofreither, Klaus Pardeller, Erwin Schmid, and Franz Sinabell, Mineral Emission of Austrian Agriculture: Research and Policies

Nr. 53-W-96

Markus F. Hofreither, Franz Sinabell , Konsequenzen und Chancen einer nachhaltigen Wassernutzung durch die Landwirtschaft

Nr. 52-R-96

Manfried Welan, Heribert Wulz, Grundzüge des österreichischen Universitätsrechts - 1. Teil

Nr. 51-R-96

Gerhard Kaiser, Martin Kind, Die Einführung des Umweltrechtes in das Agrarrecht

Nr. 50-R-95

Manfried Welan, Die Verfassung und ihre Inszenierung in der zweiten Republik

Nr. 49-R-95

Paulus Ebner, Geschichte der Hochschule für Bodenkultur von den Anfängen bis 1934

Nr. 48-W-95

Markus Hofreither, Ökonomische Anreize für eine gewässerverträgliche Landwirtschaft

Nr. 47-W-95

Gerhard Streicher, Markus Hofreither, Auswirkungen des EU-Beitrittes auf die österreichische Konsumgüterpreise - Eine Halbjahresbilanz

Nr. 46-W-95

Christoph Weiss, Wachsen und Weichen landwirtschaftlicher Betriebe: Eine empirische Analyse für Oberösterreich

Nr. 45-R-95

Martin Kind, Österreichischer Umweltschutz im Rahmen der EU.

Nr. 44-W-95

Klaus Salhofer, Efficient Income Redistribution for a Small Country Using Optimal combined Instruments.

Nr. 43-R-95

Manfried Welan, Die österreichische Staatsidee.

Nr. 42-R-95

Martin Kind, Manfried Welan, Umwelt und Recht in Österreich.

Nr. 41-W-95

David S. Bullock, Klaus Salhofer, Is government efficient? An illustration from U.S. agricultural policy.

Nr. 40-R-95

Manfried Welan, Aphorismen zur österreichischen Verfassung.

Nr. 39-W-95

Emil Erjavec, Jernej Turk, Miroslav Rednak, The Economic Transition and Structural Changes of Slovene Agriculture.

Nr. 38-W-95

Markus F. Hofreither, Klaus Salhofer, Franz Sinabell, Promotion of the Agricultural Sector and Political Power in Austria.

Nr. 37-W-95

David S. Bullock, Klaus Salhofer, Measuring Social Costs of Inefficient Combination of Policy Instruments - The Case of the U.S. Agricultural Policy.

Nr. 36-R-95

Martin Kind, Umweltstrafrecht.

Nr. 35-R-95

Manfried Welan, Präsidialismus oder Parlamentarismus? Perspektiven für die Österreichische Demokratie.

Nr. 34-R-95

Manfried Welan, Liberales im Verfassungsrecht des Bundes.

Nr. 33-W-94

Christoph R. Weiss, Symmetrie und Reversibilität der Nebenerwerbsentscheidung: Empirische Ergebnisse für Oberösterreich.

Nr. 32-W-94

Stefan Vogel, Environmental Attitudes and Behaviour in the Agricultural Sector as Empirically Determined by use of an Attitude Model.

Nr. 31-R-94

Martin Kind, Manfried Welan, Umwelt und Recht in Österreich.

Nr. 30-W-94

Stefan Vogel, Beratene über Beratung - Befragungsergebnisse aus innovativen Gemeinschaftsprojekten südoststeirischer Bäuerinnen und Bauern.

Nr. 29-R-94

Martin Kind, Zum Entwurf eines Betriebsansiedelungs-erleichterungsgesetzes aus verfassungsrechtlicher Sicht.

Nr. 28-R-94

Manfried Welan, Regierungssystem.

Nr. 27-R-94

Helmuth Gatterbauer, Besondere Rechtsprobleme der Landwirtschaft in Berg-gebieten und anderen von der Natur benachteiligten Gebieten.

Nr. 26-R-93

Manfried Welan, Regierungsbildung.

Nr. 25-W-93

Leo Maier, On the relationship between the supply curve and producer income in agricultural policy analysis.

Nr. 24-R-93

Gerhard Kaiser, Besondere Rechtsprobleme der Landwirtschaft in Berggebieten und anderen von der Natur benachteiligten Gebieten.

Nr. 23-R-93

Manfried Welan, Parlamentarische Präsidentschaftsrepublik?

Nr. 22-W-93

Markus F. Hofreither, Landwirtschaft, Landschaftspflege und Tourismus.

Nr. 21-R-93

Helmuth Gatterbauer, Gottfried Holzer, Manfried Welan, Agrarpolitik und Agrarrecht in Österreich - ein Überblick.

Nr. 20-R-93

Manfried Welan, Klub-Bildung.

Nr. 19-R-93

Helmuth Gatterbauer, Uneingeschränkte Erholung in der Natur - ein Rechtsanspruch?

Nr. 18-W-93

Leo Maier, The Relative Transfer Efficiency of Six Agricultural Support Policies for a Small Exporting Country.

Nr. 17-W-93

Markus F. Hofreither, Interdisziplinäre Vernetzung und Umweltpolitik.

Nr. 16-W-93

Markus F. Hofreither, Zur Relevanz des "Agrarkompromisses" zwischen den USA und der EG.

Nr. 15-W-93

Klaus Salhofer, Ökonomische Bewertung der Brotgetreide-Kontraktion sowie daraus folgende Verbesserungsvorschläge.

Nr. 14-W-93

Klaus Salhofer, Wohlfahrtseffekte einer Preissenkung bei Brotgetreide.

Nr. 13-R-93

Erich Schäfer, Die Europäischen Gemeinschaften, ihre Organe, ihre Rechts-instrumente und ihre Rechtsgrundlagen für den Umweltschutz;.

Nr. 12-R-92

Kerstin Maurer-Rogy , Oswin Maurer, Helmuth Gatterbauer, Tarifäre und nichttarifäre Markteintrittsbarrieren für österreichische Lebensmittel in die BRD und EG.

Nr. 11-W-92

Markus F. Hofreither, Wohlfahrtsökonomische Implikationen der Agrarpolitik - das Konzept der Transfereffizienz.

Nr. 10-W-92

Markus F. Hofreither, Ch. Weiß, Joining the EC: The Relevance of Macrolinkages in Austrian Agriculture.

Nr. 9-W-92

Dieter Bichlbauer, Stefan Vogel, Umstellung auf biologischen Landbau - erste Projektergebnisse zur Diskussion.

Nr. 8-W-92

Emil Erjavec, Transformation der industriellen Schweineproduktion in Slowenien.

Nr. 7-W-92

Markus F. Hofreither, Österreich im Europa der Veränderung - Zum Stellenwert eines EG-Beitritts.

Nr. 6-W-92

Gerald Pruckner, Markus F. Hofreither, Überbetriebliche Effekte der Österreichischen Landwirtschaft.

Nr. 5-W-92

Werner Pleschberger, Business ethics and ecological crisis: Some fundamental reflections.

Nr. 4-W-92

Markus F. Hofreither, Christoph R. Weiß, Konsequenzen der Uruquay-Runde für regulierte Agrarmärkte: Simulationsergebnis für Österreich.

Nr. 3-W-92

Stefan Vogel, Umwelteinstellung und Umweltverhalten von Bauern und Bäuerinnen in Österreich - eine Anwendung der Pfadanalyse.

Nr. 2-R-92

Manfried Welan, Ein Freiheitsdenker aus Österreich, F. A. von Hayek.

Nr. 1-W-92

Markus F. Hofreither, Österreichs Landwirtschaft 2000 Welchen Beitrag kann die Agrarpolitik leisten?